BREAKING NEWS

“Dante ist für Widmann ein Plagiator”

Übersetzung der wichtigsten Zeilen aus dem Artikel von Roberta Ascarelli (Ordentliche Professorin für Deutsche Literatur an der Universität in Siena, hat Judaistik an der Universität Wien und Jiddische Kultur an der Universität Sapienza gelehrt. Sie ist im hebräisch-deutschen Fachbereich spezialisiert. Sie war Gastprofessorin in Toronto, Rochester e Harvard.)

“Seine Gegenstimme zu den Dante-Feierlichkeiten ist (…) grausam, ironisch und brutal, gerade genug, um einen Chor der allgemeinen Missbilligung zu erzeugen. Eine Lawine an Vorwürfen, die uns bewusst macht, wie aufregend es sein kann, in die Gegenrichtung zu gehen, wenn von einen Schriftsteller redet, der unter den Großen eingeordnet wird.
Dante ist für Widmann ein Plagiator, unfähig etwas zu schaffen (von der italienischen Sprache, bis hin zum Thema der mystischen Reise welches der arabischen Literatur entwendet worden wäre), ein Ehrgeiziger, Opportunist, ohne Traüme und unsensibel dem Wunder gegenüber: nur ein hypertrophisches Ego in einer „Bürolandschaft“ verkrochen, eine langweilige Natur für Büros und Büromenschen.”
“Diese Kritiken sind in einer linken Zeitung und einem Journalisten mit einem radikalen Hintergrund wie Widmann überraschend, denn sie wiederholen, was Wagner über seine jüdischen Kollegen sagte und von der deutschen Rechten bis zum Überdruss wiederholt wird: ein echter Katalog, dem sich unser Autor im Rausch der Originalität nicht entziehen kann. Wie jeder andere Jude, von Heine bis hin zu Mendelssohn, wäre Dante kreativitätsunfähig, ohne Spiritualität, ohne Leidenschaft, ohne Freigiebigkeit und ohne Gemeinschaftsgefühl; stattdessen lebt er im Nützlichen gefangen, in einer grimmigen Vernünftigkeit, in einem maßlosen Opportunismus und in einer Sprache, die ihm nicht gehört und er ihrer Bildung nicht beiträgt.”

Tags:
, , ,

FanClub

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.